Debian 9 Stretch auf Debian 10 Buster Upgrade

Games & IT

Debian 9 Stretch auf Debian 10 Buster Upgrade

Verbinde dich via Putty oder Terminal (ssh nutzer@ip/domain) auf deinen Server.

Zuerst müssen wir das derzeitige Debian auf den neusten Stand bringen.
Dafür führen wir folgenden Befehl aus:

apt update && apt upgrade -y

Nun aktualisieren wir die sources.list

sed -i 's/stretch/buster/g' /etc/apt/sources.list

Das kann man auch manuell durchführen. Öffne die sources.list…

nano /etc/apt/sources.list

…und ersetze alles durch folgende Zeilen:

deb ftp.de.debian.org/debian/ buster main

deb-src ftp.de.debian.org/debian/ buster main

deb security.debian.org/debian-security buster/updates main

deb-src security.debian.org/debian-security buster/updates main

Jetzt bringen wir unser System auf den aktuellen Stand des Buster – Repository:

apt update

Nun können wir unser System auf Debian 10 Buster upgraden:

apt -y upgrade

apt -y dist-upgrade

Je nach Leistung des Systems kann dies eine Weile dauern.
Zwischen durch wird gefragt, ob du die sshd_config behalten willst oder eine neue installieren möchtest. Wie du dich hier entscheidest überlasse ich vollkommen dir.

Ist das Upgrade erfolgt, sollten wir das System nun einmal rebooten:

reboot

Hat das System erfolgreich einen Reboot durchgeführt überprüfen wir noch einmal die Version:

cat /etc/debian_version

Nun sollte dort 10.xx stehen und somit ist das Upgrade erfolgreich beendet.